Ein guter Start ins Neue Jahr - Modetrends 2018

von Janni Hansen | Trends | 2018-01-02
Ein guter Start ins Neue Jahr - Modetrends 2018

Für uns Modefrauen bedeutet Neujahr nicht nur ein weiteres Jahr in Angriff zu nehmen, sondern die wichtigsten Trends und modischen Neuheiten zu entdecken. Seit ersten Januar sitzen wir also gemütlich auf dem Sofa und klicken uns durch die vielen Artikel zu den Modetrends 2018 – Eine ungemein aufregende und spannende Aufgabe!

Die Modetrends 2018

Dieses Jahr feiert die Modewelt Revivals, Neuheiten und bleibende Trends gleichermaßen. Das heißt wir dürfen viele Pieces aus 2017, die tolle Looks versprechen, auch in der neuen Saison tragen und sie mit neuen Schnitten und Trends kombinieren. Besonders Modefrauen der 2000er kommen 2018 auf ihre Kosten, denn Schlaghosen und Logo-Shirts gehen Hand in Hand und sorgen für stylische, moderne und coole Outfits!

Das ist In

Selten waren die Modetrends des neuen Jahres vom Vorjahr bzw. von modischen Revivals geprägt wie heuer. Ob Schlaghosen, Logos oder Rüschen – Die Trendteile haben unsere Herzen bereits erobert und bieten neue Möglichkeiten für jeden Stil.

2017: Im vergangenen Jahr wurde die Modewelt von den Designern und ihren aufregenden Kollektionen verwöhnt, sodass die schönsten Pieces ihren Weg in die aktuelle Saison gefunden haben. Neben Logos & Aufschriften, weiten Hosen, Slipdresses und Rüschen hat sich vor allem der Trenchcoat zum Trendteil gemausert. Dank verspielter Details, Materialmix oder auffälligen Schnitten wird er vom Klassiker zum modernen Keypiece und verzaubert uns Modefrauen aufs Neue.

2018: Pencilskirts, Schlaghosen, dunkles Denim und Transparenz werden dieses Jahr ganz groß geschrieben! Hosen und Röcke tauschen die Rollen, denn aus weiten Midiröcken werden feminine Pencilskirts und figurbetonte Skinny Jeans weichen coolen Schlaghosen. Sexy bleibt es dank transparenter Pieces, die im Lagenlook brillieren und lässigen Denim-Kombinationen in dunklen Tönen.

Das ist Out

So sehr wir Off-Shoulder Blusen und Kleider auch geliebt haben – jeder Trend findet irgendwann sein Ende. 2018 verabschieden wir uns also schmerzlich von freien Schultern, Fransen, hautengen Skinny Jeans und bauschigen Tüllröcken. Unsere neuen Favoriten sind One-Shoulder und Cut-Out-Oberteile, weite Hosen und enge Röcke!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen der Modetrends 2018! :)

Love, JanniJanni Hansen
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG