Strandaccessoires – Was Du am Strand wirklich brauchst

von Anna Øverås | Trends | 2019-05-23
Accessoires für den Strand

Der Sommer ist noch nicht angekommen. Das weiß ich. Aber bald – hoffentlich. Denn ich sehne mich nach steigenden Temperaturen, sonnenverwöhnter Haut und faulen Tagen am Strand. Ich liebe es einfach ein Kleid überzuwerfen und in Flip Flops zu schlüpfen, ohne mir Gedanken über die nächste Woche machen zu müssen. Das klingt nach Musik in deinen Ohren - Du kannst den Sommer 2019 auch kaum noch abwarten? Das verstehe ich zu gut! Um die Wartezeit ein wenig zu erleichtern, habe ich mich deshalb auf die Suche nach den perfekten Strandaccessoires gemacht, die diese Saison nicht fehlen dürfen!

Strandaccessoires: was darf nicht fehlen?

Die Frage erscheint im ersten Moment als relativ offensichtlich und auch leicht beantwortbar: ein Bikini, ein Handtuch und eine Sonnenbrille. Doch das ist eben nicht alles. Denn wie oft ist es dir schon passiert, dass Du am Strand angekommen bist und feststellen musstest, dass Du wichtige Essentials vergessen hast? Eben – eine ordentliche Vorbereitung erleichtert dir den Tag ungemein und darf deshalb nicht unterschätzt werden! Pssst... Hier verraten wir dir die Bikinitrends dieses Sommers!

Essen, Trinken & Co.

  • Wasser: an erster Stelle auf der Packliste steht natürlich Wasser! Am besten legst Du eine Flasche schon am Abend vorher in das Gefrierfach, damit das Wasser über den Tag auftaut und so immer schön kühl bleibt
  • Snacks: Obst, Kekse oder Cracker sind meist die erste Wahl für entspannte Tage am Strand
  • Wassermelone: der absolute Klassiker unter den Strandsnacks und zudem eine kleine Geheimwaffe. Denn der große Wasseranteil sorgt für zusätzliche Flüssigkeit
Accessoires für den Strand

Sonnenschutz

  • Sonnenbrille: eine gute und mit (!) UV-Schutz versehenes Modell ist das A und O an langen Strandtagen
  • Dünnes Hemd: ganz oft unterschätzen wir die Stärke der Sonnenstrahlen, insbesondere an windigen Tagen. Ein Modell aus Leinen schützt deine Haut vor zu viel Sonne und wirkt super lässig über dem Bikini oder Badeanzug
  • Lotions & Lippenpflege : Creme für das Gesicht und den Körper, aber auch Labellos für die Lippen.
  • Caps oder Sonnenhüte: ohne Kopfbedeckung kann der Tag am Strand schnell zu einem Sonnenstich oder Verbrennungen auf der Kopfhaut führen.

Strandaccessoires

  • Handtücher: ein großes Strandtuch ist das Basic Nummer 1 für den Urlaub
  • Strandtasche: all die Essentials müssen schließlich verstaut werden!
  • Haaraccessoires: Scranchies, Haarbänder & Co. sind nicht nur super praktisch, sondern versprechen verspielte Looks
  • Zeitschriften oder Bücher: gute Lektüre darf bei keinem Strandbesuch fehlen
Love, AnnaAnna Øverås
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG