Weiße Hosen kombinieren - Der Style Check

von Sarah Schwaemmlein | Trends | 2018-06-26
Weiße Hosen kombinieren - Der Style Check

Der Sommer ruft nach sommerlichen Outfits und ein Begleiter, dem wir eigentlich jedes Jahr wieder begegnen, ist die weiße Hose. Und das auch zurecht: Weiße Hosen verbreiten Sommerfeeling pur. Allerdings schrecken viele von uns vor genau diesem Teil zurück, weil das Styling nicht so einfach erscheint wie bei anderen Hosen.

Dabei sind auch weiße Hosen an sich kein Problem, solange man nur ein paar Dinge beachtet. Wir haben hier ein paar Tipps zusammengetragen, die euch das Styling von weißen Hosen etwas vereinfachen sollen. 

 

Weiße Hosen kombinieren - Der Style Check

Weiße Hosen kombinieren - Oberteil

Weiße Hosen können den Sommer Look schlechthin kreieren, allerdings nur wenn ihr es auch mit einem sommerlichen Oberteil kombiniert. Am besten eignen sich hier fließende Stoffe und helle Töne. Von schwarzen Oberteilen oder zu grellen Farben ist eher abzuraten - viel besser kommen hier helle Töne wie Pastell. Wenn ihr ein Oberteil mit Muster zu einer weißen Hose kombinieren wollt, ist es am besten, wenn dort ebenfalls weiß vorhanden ist. Somit gibt das Outfit einen stimmigen Look ab. Auch der All White Look ist bei vielen sehr beliebt. 

Weiße Hosen kombinieren - Schuhe

Bei den Schuhen gilt Ähnliches wie bei der Wahl des Oberteils. Zu dunkle Schuhe sollten vermieden werden und auch zu klobige Schuhe sind meist unpassend. Da es uns aber sowieso um sommerliche Outfits geht, ist die Wahl nicht allzu schwierig. Wedges in zarten Farben, leichte Sandalen oder auch helle Sneakers (am besten aus Stoff) eignen sich hier hervorragend. Besonders toll: Wenn sich die Farbe in den Schuhen und dem Oberteil oder den Accessoires wiederholt.

 

Weiße Hosen kombinieren - Klassiker: Streifen

Ein Look der immer funktioniert, sind weiße Hosen in Verbindung mit Ringelshirts. In dieser Kombination hat euer Outfit den maritimen Style schlechthin. Es ist einfach, unkompliziert und verbreitet neben dem lässigen Segellook auch eine gewisse Eleganz. 

Weiße Hosen kombinieren - der richtige Schnitt

Warum viele vor weißen Hosen zurückschrecken, ist nicht nur die vermeintliche Kombinationsschwierigkeit sondern auch ganz einfach die Angst, dass die Hose unvorteilhaft ist. Und ja, weiß trägt schneller auf als schwarz, doch wenn man ein gutes Modell kauft, ist auch das kein Problem.

Weiße Hosen tragen eigentlich nur dann auf, wenn sie zu eng sind. Deshalb empfiehlt sich ein gerader oder relaxed fit Schnitt. Da dieses Jahr besonders auch weite Hosen angesagt sind, eignen sich weiße Hosen natürlich als dieses Modell genauso. Zu bedenken ist außerdem, dass die Hose aus gutem Material sein sollte, am besten aus festeren Stoff, denn dann sind auch die Probleme mit durchscheinender Unterwäsche passé.

 

Mit diesem Tipps, ist das Styling von weißen Hosen gar nicht mehr so schwer, und ihr könnt sie diesen Sommer richtig rocken. 

Wie kombiniert ihr am liebsten eure weißen Hosen?

Love, SarahSarah Schwaemmlein
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG